proALPHA Seminare

Seminare mit Erfahrungstausch

Unsere proALPHA Seminare

STANDARD- / VARIANTEN- / SONDERTEILE mit proALPHA
– die prozessorientierte Sicht auf Stammdaten und Abwicklungsprozesse

Donnerstag, 16.11.2017 in Hamburg
Donnerstag, 23.11.2017 in Würzburg

Standard- / Varianten- oder Sonderteile? Viele Mittelständler stehen im Spannungsfeld zwischen Kundenwunsch und Wirtschaftlichkeit. Häufig steht nicht die Frage „ob man ein Produkt anbietet“ sondern „wie es umgesetzt wird“ im Vordergrund. Dabei spielt die Abbildung in proALPHA eine entscheidende Rolle. Varianten- oder Sonderteile sollten ganz anders als Standardteile durch das System laufen. Zu jedem dieser Produkttypen gehört ein passender, optimaler Prozess.

Wir wollen in unserem Seminar die effektive Abbildung
von sogenannten Produkt‑Prozess‑Kombinationen vorstellen.

Dies tun wir anhand eines Referenzprojektes gemeinsam mit unserem Kunden, der W. Solbach Metallbau GmbH. Dort wurde das Thema auch unter Berücksichtigung von Intercompany-Prozessen für den gesamten Auftragsabwicklungsprozess gelöst.

Der wertvolle Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern sowie einen Workshop zur Diskussion
von weiteren Lösungsansätzen ist wie immer ein fester Bestandteil unseres Seminares.

Nutzen Sie durch eine zeitnahe Anmeldung Ihren Early-Bird-Tarif.

Wir freuen uns auf Ihre Seminarteilnahme!


16.11.2017 – Seminar in Hamburg

Elbblick 86
Große Elbstraße 86
22767 Hamburg


23.11.2017 – Seminar in Würzburg

Vogel Convention Center
Max-Planck-Straße 7-9
97064 Würzburg

Interaktives Anmeldeformular

Informations-Flyer

Diese Seminare befinden sich ebenfalls in unserem Portfolio:

  • P1 – Rückmeldewesen und Feinplanung in der Produktion
  • R2 – Unternehmensplanung, Konsolidierung und Management Reporting
  • M1 – Lagerorganisation
  • M2 – Inventur und Bestandsbewertung
  • R1 – E-Bilanz und Controlling-Konzepte
  • P2 – Produktkonfiguration und Variantenmanagement
  • A1 – ERP-Standardsoftware versus prozessorientiert erstellter Lösungen
  • S1 – Berechtigungskonzepte und Stammdatenmanagement
  • A2 – Change Management bei der ERP‑Einführung
  • A3 – Advanced web-solutions

Interesse?

Lernen Sie uns kennen und nehmen Sie Kontakt zu uns auf.